press header

Presse

28. September 2020

Digitale Inventur mit ROQQIO Instore App senkt Kosten & Aufwand

Nächster Punkt auf der To-do-Liste von bilanzierungspflichtigen Händlern und Unternehmen: die alljährliche Inventur. Der letzte Geschäftstag eines Geschäftsjahres, meistens der 31.12., ist der Stichtag für die Jahresabschlussbilanz, jedoch darf sie bis zu drei Monate vorgezogen oder bis zu zwei Monate ins nächste Jahr...

14. September 2020

Digitaler Wandel: mit der ROQQIO Commerce Cloud Überblick in Echtzeit

ROQQIO bietet mit der Commerce Cloud eine Backend-Lösung, die IT-Kräften unter die Arme greift und sie bei ihren komplexen Aufgaben entlastet. So wird die anfallende Komplexität sämtlicher Prozesse im E-Commerce enorm reduziert und zusätzlich von der bestehenden IT-Infrastruktur „entkoppelt“.

02. September 2020

ROSE Bikes baut Plattform und setzt dabei auf Omnichannel von ROQQIO

ROSE Bikes setzt zur Umsetzung seiner Ziele auf ROQQIO Lösungen für die flexiblen Endkundenprozesse. „Die Lösungen entsprechen der digitalen, agilen Arbeitsauffassung bei ROSE Bikes. Unserem Projektteam war schnell klar, dass wir die gewünschte Flexibilität unserer Online-First- und Omnichannel-Logik nur mit ROQQIO...

04. August 2020

ROQQIO macht jedes ERP „E-Commerce-ready”

Die ROQQIO Commerce Cloud fügt sich in die bestehende Systemarchitektur ein und ergänzt die Systeme um fehlende oder mangelhafte Funktionen und Prozesse und verbindet so die ERP-Welt mit dem Digital Commerce.

07. Juli 2020

Die Zeit wird knapp: ohne TSE dürfen Händler nicht mehr kassieren

Die Deadline rückt näher: Bereits am 1. Januar 2020 ist die Kassensicherungsverordnung in Kraft getreten – bis zum 30. September 2020 müssen alle elektronischen Kassensysteme jetzt zwingend mit einer neuen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zertifizierten TSE ausgerüstet sein. Die...

29. Juni 2020

EHI Studie „Connected Retail 2020“: Verstärkung durch die Corona-Krise

Vor allem in Zeiten der Corona-Krise entwickelt sich die Handelslandschaft immer schneller und wird zunehmend digitaler. Das zeigt die neue Studie des Forschungsinstituts EHI „Connected Retail 2020“. So mussten sogar kleine, stationäre Händler ihre Geschäfte kurzfristig in die Online-Verkaufswelt verlagern.

23. Juni 2020

Mit E-Commerce-Technologien zukunftsfähige Geschäftsmodelle entwickeln

Ob Online-Pure-Player oder Omnichannel-Händler – die technische Umsetzung und Eingliederung in vorhandene Strukturen gelingt mit der ROQQIO Commerce Cloud.

18. Mai 2020

Verkauf von Sonder- und Restposten auf eBay Outlet mit ROQQIO steuern

Die strengen Regelungen für den Einzelhandel wurden gelockert – Geschäfte konnten nach wochenlanger Schließung wieder öffnen. Unter anderem auch aufgrund des saisonbedingten Kollektionswechsels häufen sich nun Restposten, die während der Corona-Krise nicht verkauft wurden. Um den Schaden durch unverkaufte Ware zu...

06. Mai 2020

ROQQIO: automatisierter Anbindung an die Online-Plattform von Schuhe24

Die hohen Umsatzeinbußen während der Corona-Krise mobilisieren den Einzelhandel, auch digitale Verkaufswege zu nutzen. Gerade jetzt, wo regionale Geschäfte und Anbieter verstärkt in den Fokus der Verbraucher rücken, ergeben sich aus der Notwendigkeit auch neue Chancen – selbst dann, wenn noch kein eigener Onlineshop...

08. April 2020

Wie stationäre Händler die Auswirkung der Corona-Krise lindern können

Neben den finanziellen Maßnahmen und Soforthilfen der Regierung sind weitere Maßnahmen für Einzelhändler gefragt, um die Auswirkungen der Corona-Krise abzumildern. Ein Überblick kurzfristig umsetzbarer Maßnahmen!

Pressekontakt

Doris Rasch
+49 (0) 40 570103-245
Kontakt

ROQQIO News folgen