ARTIKEL IN DER KATEGORIE: Das Magazin für Handel, Technologie, Digitalisierung | ROQQIO

Mobile Anwendung am POS schafft Mehrwert für Händler und Konsumenten

Stationäre Geschäfte werden nach wie vor von zahlreichen Konsumenten geschätzt. Aber: Künftig werden nur jene Läden überleben, die sich von veralteten Handelskonzepten verabschieden und stattdessen digitale Technologien am stationären POS so integrieren, dass sich der Laden nahtlos in das Omnichannel-Einkaufserlebnis des Kunden einfügt.

Ready für den Onlinehandel: Wie die digitale Filiale schnell online geht

Die Retail-Branche steht in diesem Jahr, online wie offline, vor vielen Herausforderungen. Für den stationären Handel ist es daher essentiell, seine Kunden crossmedial zu begeistern. Zu den Gewinnern zählt, wer schnell und innovativ auf veränderte Kaufgewohnheiten reagieren kann und die Customer Journey digitalisiert.

Der Countdown läuft! Ist Ihr Kassensystem schon rechtskonform?

Die Zeit zur Umsetzung der Kassensicherungsverordnung wird knapp: Bis zum 30.09.2020 müssen elektronische Kassensysteme zwingend mit einer TSE ausgerüstet sein. ROQQIO Geschäftsführer Christian Jürs erklärt, was Händler jetzt tun müssen.

Studie: Automatisierung lockt Online-Käufer in Geschäfte zurück

Händler nehmen viel Geld für AR und VR in die Hand

Product Experience Management ist die Zukunft

PSD2 – Was Shop-Betreiber über die neue Regulierung wissen müssen

Der stationäre Handel macht es vor – für mehr Personalisierung im Onlinehandel

EDI / EDIFACT: der normierte Datenaustausch am Scheideweg

Der Einsatz von EDI sorgt für optimierte und schnelle Geschäftsabläufe. Bei neueren Lieferanten stagniert allerdings die Anzahl der EDI-Verwender. Die Qualität der EDI-Nachrichten wird ebenfalls schlechter. Warum ist das so? Über die Vorteile des Einsatzes von EDI klären wir, was machbar ist, um den hohen Nutzen von EDI nicht durch eine schlechte Datenqualität zu zerstören.

Die Zukunft im „Blick“ - Augmented Reality im Handel

Ist Augmented Reality (AR) nur eine Spielerei, oder hat die Technologie tatsächlich das Potenzial den Handel zu revolutionieren und die Grenzen zwischen Online- und Stationärhandel endgültig verschwinden zu lassen?