ARTIKEL IN DER KATEGORIE: Das Magazin für Handel, Technologie, Digitalisierung | ROQQIO

Technologiebasierte Print-Kommunikation: Weshalb moderner Print Teil eines jeden Marketing-Mix sein sollte

„Print is dead“ – Eine Aussage mit welcher viele Unternehmer und Marketing-Schaffende bereits zu tun hatten. Nachdem nun auch der populäre IKEA-Katalog eingestellt wurde, sehen einige diese Aussage bestätigt. Hierbei wird aber ein wichtiger Teilaspekt übergangen. Veraltete Herangehensweisen in der Printerstellung- und Ausspielung sind in den heutigen Marktgegebenheiten tatsächlich nicht mehr

Happy Backup-Day - oder wie geht Deutschland mit seinen Daten um?

Nicht erst seit dem Brand in einem Servergebäude eines französischen Cloud-Anbieters, ist die Frage nach der Sicherheit unserer Backups und der Datensicherung in den Köpfen der IT-Verantwortlichen. Von diesem Feuer waren 12.000 bis 16.000 Kunden betroffen und 3,6 Mio. Webseiten von insgesamt 464.000 Domains waren nicht mehr erreichbar, darunter auch die Seite der französischen Regierung. Diese

Von der Inventur bis zur Warensicherung: Handelsprozesse optimieren mit RFID

Eine Inventur ist in der Regel aufwendig, sie kostet Zeit und Geld. Was tun, damit Händler ihre Geschäfte zur Inventur nicht schließen oder die Bestandsaufnahme auf Sonn- und Feiertage legen müssen? Die Lösung heißt RFID (radio-frequency identification) – und bietet mehr als schnelle Inventuren.

Mitarbeiter*innen schulen im Zeitalter der Digitalisierung

Die Schulung von Mitarbeitern ist im Zuge der Digitalisierung genauso wichtig wie die Einführung der Technologien selbst. Seit der Corona-Pandemie spielt Digitalisierung eine noch größere Rolle bei der Schulung und Weiterbildung von Mitarbeiter*innen. Aber fangen wir von vorne an: Wie unterscheidet sich das Lernen Erwachsener vom schulischen Lernen? Worauf ist grundsätzlich zu achten?

Neu verpackt – intelligente Ansätze für das „Mehr“ im Onlinehandel

Das rasante Wachstum im Bereich Online fordert Händler auf, Geschäftsprozesse neu zu denken. Als Erfolgsfaktoren helfen intelligente, nachhaltige Versandverpackungen aus Wellpappe dabei, vom Boom zu profitieren.

Internationalisierung im E-Commerce: zwischen Chancen und Herausforderungen

Insbesondere länderübergreifende Marktplätze wie Amazon und eBay ermöglichen Händlern hierzulande, mit relativ wenig Aufwand neue Absatzmärkte zu erschließen. Dennoch sollte ein internationales Roll-out auf einer durchdachten Strategie basieren, denn technologische, personelle, logistische und (steuer-) rechtliche Herausforderungen stellen oftmals hohe Einstiegshürden dar.

Recruiting für E-Commerce-Positionen: Wie Sie qualifiziertes Personal finden

Personalerin Madeleine Kern erklärt, wie man die richtigen Mitarbeiter im E-Commerce findet und was in eine perfekte Stellenanzeige gehört.

Chancen und Herausforderungen lokaler Online-Marktplätze

Andreas Haderlein, Leiter des Projektbüros cima.digital und Innovationsberater, gibt im Interview praxisnahe Einblicke in die Welt der lokalen Online-Marktplätze.

The perfect Fit? So erkennen Sie die richtige Omnichannel-Lösung

Die Entscheidung für eine Software kann mitunter schwerfallen, schließlich soll die Investition Ihrem Unternehmen einen klaren Vorteil verschaffen und längere Zeit im Einsatz bleiben. Diese 9 Fragen sollen Ihnen die Orientierung in diesem komplexen Bereich erleichtern und bei der Auswahl einer Omnichannel-Backend-Plattform helfen.

Wieso, weshalb, warum: 10 Gründe für ein effizientes Produktdatenmanagement

Wer gut verkaufen möchte, muss mit seinen Produkten überzeugen. Das betrifft Hersteller und Händler aller Branchen. Produktinformationen geben oftmals den entscheidenden Kaufimpuls. Daher wundert es nicht, dass Produktbeschreibungen zu den Dingen gehören, auf die bei der Auswahl und Nutzung eines Onlineshops besonders Wert gelegt wird.